Kategorie: Aktuelle Angebote

Städtereise Lissabon Silvester 2019/2020

Erleben Sie den Jahreswechsel 2019/2020 bei unserer Städtereise in eine der faszinierendsten Städte Europas: Lissabon! Die Hauptstadt Portugals ist berühmt für ihr Licht, ihr Ambiente und das milde Klima.

Mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung sehen Sie die Höhepunkte, wie z. B. die Altstadt und das Belem-Viertel. Zudem besteht die Möglichkeit weitere spannende Ausflüge auf dieser Gruppenreise Lissabon zu erleben. Kommen Sie mit nach Sintra, der ehemaligen Sommerresidenz der portugiesischen Könige. Oder Sie entdecken bei einer Fado-Show mit Abendessen die wahre Seele Portugals.

Zu Silvester haben Sie dann die Möglichkeit bei einem Gala-Abendessen im 4* Hotel den Jahreswechsel zu feiern. Stoßen Sie auf unserer Lissabon Rundreise um Mitternacht mit einem Glas Sekt an und folgen dem Brauch der Portugiesen: essen Sie 12 Weintrauben um für alle 12 Monate im nächsten Jahr das Glück auf Ihrer Seite zu haben!

Im Reisepreis enthalten:

  • Flug mit TAP ab Frankfurt, München, Berlin/Tegel, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Zürich nach Lissabon und zurück inkl. aller akt. Steuern und Gebühren (Änderung möglich)
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück im 4* Hotel Olissippo Marquês de Sá (Variante A) oder 5* Hotel Dom Pedro (Variante B) (Landeskat.)
  • Ca. 3-stündige Orientierungsfahrt am Ankunftstag
  • Lissabon Stadtrundfahrt inkl. Eintritt Castelo de São Jorge und Verköstigung Bica und Pastel de Nata (halbtägig)
  • 24 Stunden Ticket für öffentl. Verkehrsmittel am 31.12.19 (Metro, Bus, Straßenbahn, U-Bahn, Fahrstühle und Seilbahnen)
  • Flughafen-Transfers
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung 
  • pro Person im Doppelzimmer schon ab € 795,- buchbar (inkl. Frühbucher-Rabatt bis 20.08.19, danach ab € 835,-)

Mietwagen durch Südafrika – A World in One Country

14 Nächte, ab München, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Zürich oder Wien.
Verschiedene Termine zwischen 01.10.2019 und 01.04.2020 möglich.
Gesamtpreis mit Unterbringung in der Standard Kategorie p. P. ab 1.679,- EUR.

Reiseverlauf Südafrika Mietwagen-Tour

Alle Infos auch hier im PDF

Übersicht der Mietwagen-Tour durch Südafrika:

Ankunft in Johannesburg, Mietwagen-Abholung und eine 8-tägige Fahrt durch den Nordosten und Osten von Südafrika bis nach Durban. Inlandflug nach Port Elizabeth und anschließend eine 8-tägige Fahrt nach Kapstadt, Rückflug wie angegeben – Badeverlängerung auf Mauritius möglich. Es kann auch nur die nördliche oder südliche Mietwagen-Tour gemacht werden. Die Touren können auch verlängert werden zum Krüger Nationalpark, oder nach Kapstadt.

Ihre Highlights:

  • Fantastische Tierwelt des Krüger Nationalparks
  • Landschaftliche Schönheit der Gartenroute
  • Farbenfrohe Metropole Kapstadt Gut zu Wissen:
  • Perfekt für Individualisten
  • In verschiedenen Kategorien buchbar

Reiseverlauf: Nordtour

1. Tag (Montag):
Deutschland – Johannesburg Flug Deutschland – Johannesburg.

2. Tag (Dienstag): Johannesburg – Pretoria
Ankunft in Johannesburg und Empfang durch die Reiseleitung. Informationsgespräch und Übergabe des „Copilot-Informationspaketes“, der Hotelvoucher und des separat gebuchten Fahrzeugs. Fahrt nach Pretoria, der Hauptstadt Südafrikas. Besuchen Sie das Voortrekker Monument oder ruhen Sie sich erst einmal am Swimmingpool Ihres Hotels aus. 60 km. Übernachtung: Standard: Premier Hotel Pretoria Deluxe: Court Classique Hotel

3. Tag (Mittwoch): Pretoria – Kruger National Park
Nach dem Frühstück Fahrt in den berühmten Kruger National Park, Heimat von Elefanten, Büffeln, Nashörnern, Löwen, Leoparden, Giraffen und unzähligen Antilopenarten. Mit dem Mietwagen unternehmen Sie erste Wildbeobachtungsfahrten im Park. 400 km. Übernachtung Standard: Nkambeni Safari Camp (F) Deluxe: Jock Safari Lodge (F, A)

4. Tag (Donnerstag): Kruger National Park – White River
Der Tag steht für eigene Pirschfahrten im Nationalpark zur Verfügung. Am späten Nachmittag fahren Sie zu Ihrem Hotel in White River. 80 km. 2 Übernachtungen
Standard: Pine Lake Inn Hotel (F)
Deluxe: Protea Hotel Winkler (F)

5. Tag (Freitag): Panoramaroute
Am Morgen haben Sie Zeit, eine weitere Pirschfahrt durch den Park zu unternehmen, bevor Sie Ihre Reise entlang der eindrucksvollen Panoramaroute fortsetzen. Unterwegs können Sie den Blyde River Canyon, die Bourke’s Luck Potholes sowie das ehemalige Goldgräberstädtchen Pilgrim’s Rest besuchen und genießen die Aussicht vom „God’s Window“ auf das Lowveld. 160 km.

6. Tag (Samstag): White River – Swasiland
Frühstück und Fahrt via Jeppes Reef über die Grenze in das kleine und unabhängige Königreich Swasiland, bekannt für seine reizvolle Berglandschaft, die farbenfrohen Märkte und die freundliche Bevölkerung. Wir empfehlen den Besuch des traditionellen Matsamo Cultural Village. 320 km. Übernachtung Standard: Lugogo Sun Hotel (F) Deluxe: Hotel Royal Swazi Spa (F)

7. Tag (Sonntag): Swasiland – Zululand
Fahrt in das „Zululand“ in Richtung Hluhluwe Nationalpark, der älteste Tierpark Südafrikas. Der Park ist insbesondere für seine große Population an Breitmaulnashörnern bekannt. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie am Nachmittag noch fakultativ an einer Bootsfahrt, Pirschfahrt oder Wanderung teilnehmen. 430 km. Übernachtung Standard: Emdoneni Lodge (F) Deluxe: Ghost Mountain Inn (F)

8. Tag (Montag): Zululand – Durban
Nach dem Frühstück im Hotel Weiterreise in die indisch geprägte Stadt Durban am Indischen Ozean. Besuchen Sie dort beispielsweise die Ushaka Marine World oder den berühmten indischen Markt. 280 km. Übernachtung Standard: Southern Sun Elangeni&Maharani (F) Deluxe: Hotel Quarters Avondale (F)

9. Tag (Dienstag): Durban
Nach dem Frühstück endet der erste Teil der Selbstfahrer-Rundreise mit der Fahrt zum King Shaka Flughafen in Durban. Rückgabe des Mietwagens und individueller Anschlußaufenthalt oder Rückflug nach Deutschland. Wir empfehlen im Anschluss die Südtour, siehe Unser Tipp. (F)

Reiseverlauf: Südtour

9 Tag (Dienstag): Port Elizabeth – Tsitsikamma Nationalpark
Ankunft in Port Elizabeth, dem Wirtschaftszentrum des Ostkaplandes. Dort erfolgt die Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens. Fahrt in Richtung Gartenroute zum Tsitsikamma Nationalpark mit seinem alten Baumbestand und den riesigen Yellowwood-Bäumen. Unternehmen Sie dort einen Spaziergang oder wandern Sie zur imposanten Mündung des Storms River Mouth mit der berühmten Hängebrücke. 170 km. Übernachtung Standard: Storms River Rest Camp Deluxe: Tsitsikamma Village Inn

10. Tag (Mittwoch): Tsitsikamma NP – Wilderness
Fahrt entlang der Gartenroute nach Plettenberg Bay, dem mondänen Ferienort der Südafrikaner. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das Städtchen oder entlang der herrlichen Strandbucht, bevor die Reise nach Knysna führt. Erkunden Sie das Städtchen mit seiner hübschen Waterfront oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt über die Lagune. 45 km. 2 Übernachtungen in Wilderness. Standard: Dolphin Dunes Hotel (F) Deluxe: Palms Wilderness Hotel (F)

11. Tag (Donnerstag): Wilderness & Mossel Bay
Nutzen Sie heute die Gelegenheit für einen Ausflug nach Mossel Bay und besuchen Sie dort z.B. das Diaz Museum oder den Old Post Office Tree, den Baum, an dem sich einst die Seefahrer Nachrichten in einem Stiefel hinterließen. 120 km

12. Tag (Freitag): Wilderness – Montagu
Fahren Sie heute über den Outeniqua Pass weiter in das Landesinnere nach Oudtshoorn, der Straußenmetropole in der Kleinen Karoo Wüste. Besuchen Sie eine örtliche Straußenfarm und erfahren Sie Wissenswertes über die Zucht und das Leben der interessanten Vögel oder erkunden Sie die berühmten Tropfsteinhöhlen „Cango Caves“, die zu den schönsten und größten Höhlensystemen der Welt zählen. Weiterfahrt nach Montagu über die „Route 62″. 270 km. Übernachtung Standard: Montagu Country (F) Deluxe: Mimosa Lodge, Garden Suite (F)

13. Tag (Samstag): Montagu – Kapstadt
Fahrt ins Weingebiet nach Stellenbosch, einem historischen Universitätsstädtchen mit vielen historischen Gebäuden imkapholländischen Stil. Ein gemütlicher Stadtrundgang bietet sich an. Besuchen Sie eines der bekannten Weingüter der Region und verkosten Sie die hervorragenden Weine bei einer Weinprobe. Weiterfahrt nach Kapstadt. 190 km. 3 Übernachtungen Standard: Cape Town Lodge (F) Deluxe: Protea Hotel Victoria Junction (F)

14. Tag (Sonntag): Kapstadt
Entdecken Sie die Weltmetropole Kapstadt. Fahren Sie z. B. zunächst mit der Seilbahn auf den Tafelberg, besuchen Sie dann das Malaienviertel und den Parlamentsdistrikt oder unternehmen Sie einen ausgedehnten Einkaufsbummel an der Victoria & Alfred Waterfront. (F)

15. Tag (Montag): Kapstadt und Kaphalbinsel
Entdecken Sie bei einer erlebnisreichen Fahrt über die Kaphalbinsel die Vielfalt der Region. Besuchen Sie beispielsweise das Kap der Guten Hoffnung und die Pinguinkolonie am Boulders Beach. (F)

16. Tag (Dienstag): Kapstadt – Deutschland
Am Morgen Frühstück im Hotel. Fahrt zum Flughafen, Abgabe des Mietwagens und Rückflug nach Deutschland oder individueller Anschlussaufenthalt. (F)

Eingeschlossene Leistungen:

Mietwagen-Nordtour:

  • 7 Übernachtungen in den ausgeschriebenen oder gleichwertigen Hotels. Standard: 7x Frühstück (F), Deluxe: 7x Frühstück (F), 1x Abendessen (A)
  • Copilot-Paket mit Info- und Kartenmaterial
  • Reiseführer

Mietwagen-Südtour:

  • 7 Übernachtungen in den ausgeschriebenen oder gleichwertigen Hotels Standard und Deluxe: 7 x Frühstück (F)
  • Copilot-Paket mit Info- und Kartenmaterial
  • Reiseführer

Hinweise:

  • Parkgebühren für den Kruger Nationalpark ca. ZAR 280,- p. P./Tag (Standard) bzw. ZAR 280,- p. P. (Jock Safari Lodge, Deluxe) sind nicht eingeschlossen
  • Naturschutzgebühr Kruger Nationalpark i. H. v. ZAR 204,- p. Erw. /102,- p. Kind und Tag nicht eingeschlossen
  • Die Zwischenflüge vor Ort werden mit einer der folgenden Airlines durchgeführt: BA/Comair, SA, Kulula, Mango, SAA
  • Bitte beachten Sie Punkt 3 und 6 der Allgemeinen Reisebedingungen (bei mir auf Anfrage travelgeorg@gmail.com)

China kompakt – Highlights im Reich der Mitte

15-tägige Reise durch China inklusive Nonstop-Linienflug ab Deutschland. Es erwarten Sie Yangtze-Flussfahrt, Transrapid, gigantische Bauten, hochmoderne Mega-Metropolen und faszinierende Kultur mit  außergewöhnlicher Küche  – das alles bietet China! Erkunden Sie mit dem Reisespezialisten für China das bevölkerungsreichste Land der Welt und tauchen Sie ein in unvergessliche Erlebnisse.

  • Nonstop-Flug, zentrale 4* Hotels
  • 10 Highlights Chinas
  • Besichtigung des Yu-Garten & Jadebuddha-Tempel in Shanghai 
  • Besichtigung der faszinierenden Terrakotta-Armee
  • Verbotene Stadt in Peking
  • 3,5 Tage Yangtze-Flussfahrt
  • Fahrt mit dem Transrapid
  • schon ab 1.799 € p.P.

Rundreise China Reiseverlauf: 

SHANGHAI:

Tag 1
Nonstop-Linienflug mit Air China nach Shanghai.

Tag 2 – Transrapid
Nach der Ankunft in Shanghai werden Sie am Flughafen empfangen und begrüßt. Fahrt mit dem Transrapid zur Longyang-Station. Im Anschluss geht es zum Bund, der bekanntesten Uferpromenade Shanghais. Hier stehen noch viele der ehemaligen Kolonialbauten und spiegeln die interessante Geschichte der heutigen Millionenmetropole wider. Auf der gegenüberliegenden Seite schießen Hochhäuser in den Himmel und zeigen die rasante Entwicklung Shanghais. Am Nachmittag bummeln wir dann gemütlich über eine der größten Einkaufsstraßen der Welt, der Nanjing-Road. Tauchen Sie ein ins bunte Treiben.

Tag 3 – Gartenkunst China
Am Vormittag besichtigen Sie die Altstadt mit dem Yu-Garten. Dieser stammt noch aus der Ming-Zeit und spiegelt die historische und anmutende Gartenkunst Chinas wider. Eine Zick-Zack Brücke führt zu einem Teehaus in der Mitte eines Sees, gelegen in traumhafter Umgebung. Nach dem Mittagessen erfolgt der Ausflug zum Jadebuddha-Tempel mit der beeindruckenden, wertvollen Buddha Figur aus weißer Jade (während der Restaurierungsarbeiten Besuch des Longhua Tempels). Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie zudem eines der vielen Seidengeschäfte.

YANGTZE:

Tag 4 – Premium Schiff »Century Sun«
Am Vormittag geht es mit dem Zug nach Yichang. Nach Ankunft in Yichang kurze Stadtrundfahrt und Abendessen in einem lokalen Restaurant. Anschließend Transfer nach Maoping und Einschiffung auf dem Premium Schiff »Century Sun«

Tag 5 – Flusskreuzfahrt
Heute beginnt die Flusskreuzfahrt auf dem Yangtze (ca. 640 km), die Jahrtausende alte Schifffahrtsstraße. Seinen Ursprung hat er im tibetischen Hochland und auf seinem Weg ins ostchinesische Meer schlängelt er sich ca. 6.000 km quer durch China. Während der Fahrt finden diverse Landgänge und Besichtigungen statt, angefangen mit dem beeindruckenden Yangtze Staudamm. Fahrt u.a. durch verschiedene Schluchten.

Tag 6 – Bootsfahrt
Am Vormittag steigen Sie auf kleinere Boote um und entdecken den Shennv-Fluss mit seiner wunderschönen Landschaft. Entlang des Flusses werden Sie an den Berghängen kleine Höhlen mit Holzsärgen sehen können. Dies sind typische Gräber der Ba Kultur von vor 2000 Jahren. Verstorbene sollten dem Himmel so nah wie möglich beigesetzt werden.

Tag 7 – Shibaozai Pagode
Heute findet ein Ausflug zur Shibaozai Pagode statt. Sie befindet sich ca. 200m über dem Fluss an einem Hang und verfügt über 9 Stockwerke. Kaiser Qianlong ließ die Pagode 1918 erbauen. Als der Drei-Schluchten-Damm gebaut werden sollte, wäre die Pagode allerdings im Wasser versunken. Man fand daraufhin doch eine andere Lösung, sodass man sie heute noch besichtigen kann. Zudem hat das Land die Pagode als Denkmal anerkannt, sodass sie unter erhöhtem Schutz steht.

CHONQING:

Tag 8 – Millionenmetropole
Die Yangtze-Kreuzfahrt neigt sich ihrem Ende entgegen und Sie betreten in Chongqing wieder festen Boden. Bei einem Spaziergang durch die Altstadt Ciqikou und dem Eling-Park lernen Sie die Millionenmetropole genauer kennen. Weiterhin lohnt sich ein Besuch des Volksplatzes, ebenso wie die verschiedenen Obst-und Gemüsesorten aus der Region, die auf einem Markt angeboten werden. Wer mag, kann hier gerne etwas probieren.

Am Abend erfolgt der Transfer zum Flughafen. Nach einem kurzen Flug erreichen Sie die alte Kaiserstadt Xi`An. Bei Abreisen 2019 erfolgt am Abend eine Zugfahrt nach Xi’An. Besonders ist hier sicherlich die noch fast vollständige Stadtmauer. Sie entstammt aus der Zeit der Seidenstraße, die hier ihren östlichen Ursprung hatte.

XI’AN:

Tag 9 – Jade-Schleiferei
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag besuchen Sie die kleine Wildganspagode, die von Kaiserin Wu Zetian in Gedenken an ihren verstorbenen Ehemann in Auftrag gegeben wurde. Anschließend besuchen Sie eine Jade-Schleiferei. Es ist ein Produkt, das man viel in China findet. Sie werden mehr zur Verarbeitung erfahren.

Tag 10 – Terrakotta-Armee
Der Tag beginnt mit einem Ausflug zu der weltberühmten Terrakotta-Armee, die der Kaiser Qín Shǐhuángdìs erbauen ließ, um seine Armee auch im Jenseits an seiner Seite zu haben. Mit über 7.000 Tonfiguren in Lebensgröße und individuellen Gesichtszügen sind dies einzigartige Zeugnisse aus der Frühgeschichte Chinas. Am Nachmittag besuchen Sie einen Markt und die Große Moschee. Gelegen am ehemals östlichen Ende der Seidenstraße beheimatete Xi’An einst viele Kaufleute aus dem Orient, viele von ihnen muslimischen Glaubens. Die prunkvolle Moschee wurde daher von den Kaufleuten finanziert und ist im Gegensatz zu anderen Moscheen im chinesischen Stil mit arabischen Elementen erbaut. Zum Abschluss des Tages besichtigen Sie die Stadtmauer von Xi’An, eine der ältesten des Landes.

PEKING:

Tag 11 – Himmelstempel
Am Vormittag Flug von Xi’an nach Peking, China’s Hauptstadt. Nach der Ankuft Besichtigung des Himmelstempels, wo der Kaiser zu den Göttern für eine reiche Ernte betete. Was kaum einer weiß, Peking ist ebenfalls das kulturelle Zentrum des Reichs der Mitte. Es gibt sehr viele Theater und Museen in der Stadt.

Tag 12 – Große Mauer
Heute findet der Ausflug zur berühmten Großen Mauer beim Abschnitt von Juyongguan statt. Diese hat eine beachtliche Länge von über 6.000 km und ist sogar vom Mond aus sichtbar. Bewundern Sie das Baudenkmal, das vor Jahrhunderten von Jahren erbaut wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Lassen Sie Ihre Eindrücke Revue passieren.

Tag 13 – Verbotene Stadt
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der chinesischen Hauptstadt stehen heute ganz oben auf dem Plan. Sie besuchen den Kaiserpalast in der «Verbotenen Stadt», das größte und bedeutendste Bauwerk Chinas. Anschließend geht es auf den gegenüberliegenden Platz des Himmlischen Friedens.

Tag 14 – Sommerpalast
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie zum berühmten Sommerpalast, der ein Meisterwerk der chinesischen Gartenbauarchitektur darstellt. Es ist der größte Gartenkomplex Chinas. Nachmittags geht es zum Olympia-Dorf, welches eigens für die Olympischen Sommerspiele 2008 erbaut wurde. Fühlen Sie sich wie ein Sportler, der es bis zu den Olympischen Spielen geschafft hat. Am Abend findet ein gemeinsames Abschiedsabendessen statt.

Tag 15 – Heimreise
Flug in der Nacht nach Deutschland und Ankunft in Frankfurt am Morgen.

Termine & Preise:

Gesamtpreis pro Person im DZ ab 1.799 €

Termine:
– 15.03. – 29.03.2019, und 29.03. – 12.04.2019 = ab 1799,- € p.P
– 26.04. – 10.05.2019, und 10.05. – 24.05.2019 = ab 1899,- € p.P
– 15.04. – 29.04.2019 = ab 1999,-€ p.P
– 30.08. – 13.09.2019, oder 20.09. – 04.10.2019, oder 18.10. – 01.11.2019 = ab 2099,-€ p.P
Details und Fragen gerne an info@travelgeorg.de T. +49 89 570 838 85 

Leistungen:

  • Nonstop-Linienflug mit Air China ab/an Frankfurt nach Shanghai und zurück von Peking (Economy Class)
  • Zug zum Flughafen ab/an allen deutschen DB-Bahnhöfen 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • 1 Inlandsflug mit Air China (Economy Class)
  • Alle Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Ausreisesteuern
  • 12 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Klimaanlage bzw. in der Doppelaußenkabine mit Balkon
  • Täglich Frühstück, 6x Mittagessen, 4x Abendessen & 3x Vollpension
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 3,5 Tage Yangtze-Flussfahrt von Yichang nach Chongqing mit dem Premium-Schiff Century Sun
  • Fahrt mit dem Transrapid
  • 1 Fahrt in der 2. Klasse mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Shanghai nach Yichang
  • 1 Fahrt in der 2. Klasse mit dem Hochgeschwindigkeitszug von Chongqing nach Xi‘An
  • Besichtigungen & Eintritte wie beschrieben
  • Qualifizierte, deutschsprachige lokale TOUR VITAL Reiseleitung während der Rundreise
  • Qualifizierte, deutschsprachige TOUR VITAL Reiseleitung ab Shanghai bis Chongqing
  • Thomas Cook Airport Service: Das Team steht Ihnen für Rückfragen kurz vor Reiseantritt rund um die Uhr 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Die Kontaktdaten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen
  • Marco Polo Reiseführer China pro Vorgang

Einreisebestimmungen / Pass- und Visumerfordernisse
Die notwendigen Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger entnehmen sie bitte weiterhin den Seiten des “Auswärtigen Amts” https://www.auswaertiges-amt.de/de/



Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Europa

Beispiel 1: Ferienhaus ‚Zuflucht‘ für 4 P. in St. Johann, Tirol.
1 Woche mit Belegung max. 4 Personen – Gesamtpreis in 2019: ab 489,-€.
3-Zimmer-Haus 90 qm, teilweise abgeschrägt, sehr einfach und mit viel Holz eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit Essecke, Sat-TV, Stereoanlage und DVD. Ausgang zum Balkon. 1 Doppelzimmer. Ausgang zur Terrasse. 1 Zimmer mit 1 x 2 Etagenbetten. Offene Küche (4 Kochplatten, Backofen, Mikrowelle, elektrische Kaffeemaschine). Dusche/WC. Terrasse 15 qm, Terrassenmöbel, Liegestühle. Schöne Sicht auf den Wald. Zur Verfügung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Haartrockner. Garage, Höhe 1,90 m. 1 Haustier/Hund erlaubt.

Beispiel 2: Italien, Castiglion Fiorentino, ITA396
5-Sterne Ferienhaus mit privatem Pool,
10 Pers., 320 qm Wohnfläche, 5 Schlafzimmer, Internet, Waschmaschine, Tischtennis, Pool 75 qm, ab 1.719 € pro Woche inkl. Endreinigung.

Beispiel 3: Frankreich, Canet en Roussillon, FLP011
4-Sterne Ferienhaus mit privatem Pool,
12 Pers., 6 Schlafzimmer, Waschmaschine, Trampolin, Basketballkorb, Pool 50 qm, ab 1.789 € pro Woche inkl. aller Hausnebenkosten.

Beispiel 4: Spanien, La Nucia, EBL785
5-Sterne Ferienhaus mit privatem Pool,
10 Pers., 600 qm Wohnfläche, 6 Schlafzimmer,
Waschmaschine, Trockner, Pool 50 qm,
ab 1.429 € pro Woche inkl. Endreinigung.

Mehr Infos hier im PDF

Dies waren Beispiele aus den neuen Katalogen 2019 für Italien, Frankreich, Spanien/Portugal, weitere Kataloge auf Anfrage: Tel. +49 89 570 838-85 oder travelgeorg@gmail.com.

.